Kurzfassung:

DOS AND DON'TS BEI ABNEHMPROGRAMMEN AM ARBEITSPLATZ

Es geht um Inklusivität und Personalisierung

Die Weltgesundheitsorganisation betrachtet Adipositas als eine der besorgniserregendsten nicht-übertragbaren Krankheiten weltweit. Deshalb ist es nicht überraschend, dass die Arbeitgeber als Reaktion auf diese Gesundheitskrise Gesundheitsprogramme einführen, um Fettleibigkeit und die damit verbundenen Kosten zu kontrollieren.

Da die Arbeitgeber bei der Gesundheit ihrer Mitarbeiter eine immer aktivere Rolle übernehmen, ist es wichtig, sich einige der bewährten Verfahren zum Thema Abnehmen am Arbeitsplatz ins Gedächtnis zu rufen.

Lesen Sie einen kurzen Überblick zu den folgenden Themen:

  • Die wichtigsten Bestandteile von Abnehmprogrammen
  • Möglichkeiten, Ihre Mitarbeiter beim Abnehmen zu unterstützen
  • Tipps, um eine unterhaltsame und respektvolle Unternehmenskultur zu entwickeln, die das Wohlbefinden aller unterstützt
  • Wichtige Überlegungen zu Unternehmensrichtlinien und Privatsphäre

Tipps herunterladen

Sehen Sie sich alle Ressourcen an virginpulse.com/resources

Ressourcen ansehen