FALLSTUDIE

Visa Asien-Pazifik: MITARBEITER VERBINDEN UND DABEI GESÜNDER WERDEN

Die Förderung von Teamwork in der gesamten Region

In der gesamten Asien-Pazifik-Region hat Visa eine starke Präsenz mit einer diversifizierten und weit verstreuten Arbeitnehmerschaft. Das Unternehmen war in der Lage, das Teamwork und die Kommunikation zwischen den internationalen Büros in der Asien-Pazifik-Region zu stärken. Außerdem konnte es seinen Mitarbeitern etwas zurückgeben, das nicht nur Spaß macht, sondern auch für positive Ergebnisse am Arbeitsplatz sorgt. Auf diese Weise erhielten die Mitarbeiter eine Zusatzleistung der besonderen Art.

Die Vorteile für Visa waren vielfältig. Es gelang nicht nur, die Mitarbeiter miteinander zu verbinden, sondern eine Kultur der Gesundheit im gesamten Unternehmen zu etablieren.

In dieser Fallstudie erfahren Sie:

  • Wie Visa ein wirklich globales Gesundheitsprogramm über Funktionen und Landesgrenzen hinweg implementiert hat
  • Die gesundheitlichen Vorteile und der Value on Investment (VOI), die Visa erzielen konnte
  • Wie sich das Gesundheitsprogramm von Visa entwickelt hat, von einem gesunden Wettbewerb zum Teil einer langfristigen Strategie
  

Fallstudie herunterladen

Sehen Sie sich alle Ressourcen an virginpulse.com/resources

Ressourcen ansehen